Neueste Nachrichten und Informationen

München boomt – Olching muss sich wappnen

24.01.2022
Laut der Jobbörse Indeed werden in München 40.000 Arbeitskräfte gesucht. Der Ballungsraum München trotzt Corona und boomt. Die Versuche, über die Landesentwicklung, in anderen Regionen Arbeitsplätze zu schaffen, fruchten nicht. Internationale Konzerne der IT-Branche wollen ihre Niederlassungen auszubauen oder neue errichten. Diese Entwicklung wird auch auf Olching durchschlagen.

Neujahresgrüße

01.01.2022

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Olchingerinnen und Olchinger,

Nachdem nahezu das gesamte Jahr 2020 der Corona-Pandemie zum Opfer fiel, hatten wir die Hoffnung, dass 2021 alles besser werden würde, da aus medizinischer Sicht alles dafürsprach, dass wir endlich wieder in die vorpandemische Zeit zurückfinden werden – insbesondere, da uns seit Frühjahr 2021 die Option der Impfung zur Verfügung stand.

Antrag auf Zebrastreifen bei Bus-Haltestelle Ferdinandstraße

18.01.2022

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

anläßlich des gestern passierten bedauerlichen Verkehrsunfalls im Bereich der vorgenannten Bus-Haltestelle mit Verletzten greife ich die wiederholt aus der Bevölkerung und einem Mitglied des Behindertenbeirates vorgebrachte Forderung nach einem sicheren Fußgängerüberweg zur stark frequentierten Haltestelle beim Parkplatz des Golfplatzes auf und beantrage, die Anordnung und Errichtung eines Zebrastreifens oder einer anderen Maßnahme wie Bedarfsampel zu prüfen. 

Antrag Schulsozialarbeit in der Grundschule Esting

22.07.2021
Die FWO-Fraktion und die ÖDP haben zusammen den Antrag für die Schulsozialarbeit an der Grundschule Esting zur Entscheidung im Stadtrat Olching eingereicht.  Pandemiebedingt - aufgrund Fern- und Wechselunterricht 2020 und 2021 - ist mit einer deutlichen Zunahme an intensiverer Betreuung einzelner Schülerinnen und Schüler zu rechnen, die durch die Lehrkraft im Unterricht nicht sinnvoll abgedeckt werden kann.

10-Jahresfeier zur Stadterhebung von Olching

die FWO-Fraktion ist am 7.Juni übereingekommen, an der Feier nicht teilzunehmen. Wir teilen die Ansicht der CSU, dass eine Feier im kleinen exklusiven Kreis öffentlicher Mandatsträger trotz der seit dem 7.6.21 geltenden Lockerungen nicht in die Zeit passt. Nach wie gilt der Grundsatz, nicht dringend erforderliche Veranstaltungen zu unterlassen. 10 Jahre sind in der 1281 Jahre währenden Geschichte Olchings ein Wimpernschlag. Ein Jubiläum sollte mit denjenigen, die es angeht, nämlich der Bevölkerung als Stadtgesellschaft gefeiert werden.

Neueste Nachrichten und Informationen abonnieren