Realschule in Olching - Tatsachen und Falschaussagen

Bild:
Gegen Fake News
Ereignisdatum
23.03.2020

Liebe Olchingerinnen und Olchinger,

im Zuge des Kommunalwahlkampfes und insbesondere nun auch in der Stichwahl zum Bürgermeisteramt werden insbesondere durch SPD Stadträte und Mitglieder Aussagen zur Haltung zur Realschule in Olching ins Feld geführt, die eine bewusste Verdrehung der Tatsachen entspricht.

In den immer wiederkehrenden Aussagen wird vehement ins Feld geführt, die CSU und die Freien Wähler Olching haben im Kreistag die Realschule einstimmig verhindert.
Dies ist nachweislich eine Falschaussage und soll den Wähler in das entsprechende Lager führen.

Tatsache ist, dass auf der Homepage der Stadt Olching die Wahrheit jederzeit nachzulesen ist. Unter dem Link Kreistag lehnt Realschule für Olching ab stellt die Stadt Olching unmissverständlich klar: "Alle Kreisrätinnen und Kreisräte aus Olching stimmten fraktionsübergreifend für die Realschule". 

Weiter haben sich die Freien Wähler Olching jeher ohne Ausnahme für eine Realschule und FOS in Olching eingesetzt und werden auch weiterhin für beide kämpfen.

Es ist verständlich, dass manchmal Tatsachen vergessen werden - es ist aber bedauerlich, dass die Wahrheit immer dann in den Hintergrund gerät, wenn es um Wählerstimmen geht. Zum Glück vergisst das Internet nicht.

Ihr Kersten Raisch