Neueste Nachrichten und Informationen

Veranstaltung: Ist das Ehrenamt ein Auslaufmodell?

05.02.2020

die Freien Wähler Olching (FWO) wollen den Sorgen von ehrenamtlich Tätigen in den Vereinen aus Olching ein Forum bieten. In letzter Zeit haben sich einige Vereine aufgelöst, weil sie - trotz ausreichender Mitgliederzahl - keine Bewerber für Vorstandsposten fanden. Das Vereinswesen als elementarer Ausdruck der Zivilgesellschaft muss erhalten und gestärkt werden. Ein vielfältiges Vereinswesen ist der Kitt für den Zusammenhalt der städtischen Gesellschaft und gehört zu den unverzichtbaren weichen Standortfaktoren einer Stadt.

 

Bericht von der Veranstaltung der FWO am 28.1.2020 über „Klimaschutz vor Ort“

01.02.2020

Die Freien Wähler Olching haben zu einer Vortragsreihe mit Diskussion zum Klimaschutz vor Ort ins Haus der Begegnung geladen. Die Vorsitzende Vanessa Bruckner konnte etwa 50 Besucher*innen begrüßen und auf hoch interessante Impulsvorträge einstimmen. 

Soziale Teilhabe wichtiger denn je

04.10.2019

Wir feiern am 4.10. das 10-jährige Bestehen des Sozialzentrums als Haus der Begegnung. Wenn es dieses nicht gäbe, müsste es jetzt geschaffen werden. Vor über zehn Jahren war dieses Projekt noch stark umstritten. Es wurde um jeden Quadratmeter Fläche gefeilscht. Unser Haus der Begegnung war seiner Zeit voraus. Heute gibt es staatliche Zuschüsse für sog. Familienzentren, was das Haus u.a. von Anfang an war.

Eingabe zur Staatsstraße 2069 – Südwestumfahrung Olching

Schreiben an Herrn Staatsminister Hubert Aiwanger zur Südwestumfahrung Olching vom 3.Juli 2019. Die Freien Wähler Olching sehen den Ausbau der Westumfahrung nachweislich nicht als Verkehrsentlastung. Vielmehr liegt die Vermutung nahe, dass der Verkehr für die Stadt Olching zunehmen und die Luftqualität sich massiv verschlechtern wird. Zusätzlich wird wichtige Natur- und Überschwemmungsfläche unwiederbringlich vernichtet.
Neueste Nachrichten und Informationen abonnieren